Abonnieren Sie hier unseren NEWSLETTER

 

Wir informieren Sie laufend über alle Angebote und Neuigkeiten.



Ich bin interessiert an:

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

@
KONTAKT

 
Booking Online
Ankunftsdatum
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Kinder
codice cliente
special code

Pasquinas Geheimnisse

"Ich liebe es, Köstlichkeiten unserer Romagna auf den Tisch zu bringen. Ich wähle traditionelle Gerichte aus der Region mit großer Sorgfalt für alle Feinschmecker aus. Nur mit Ofen und Nudelholz ausgerüstet, bereite ich für Sie Köstlichkeiten, die Sie nicht so schnell vergessen werden."

 

Für eine weiche und duftende Piadina

Das Geheimnis besteht darin, die Mischung möglichst wenig zu Kneten. Einmal die gewünschte Konsistenz erhalten, darf man nicht weiterkneten. Beim Braten darf die Piadina nicht mehr als 2 Mal gewendet werden, so bleibt sie mürbe



Für zarte, knusprig frittierte Fische

Es gibt zwei wesentliche Dinge, bei denen man keinen Fehler machen darf: die Wahl des Fisches und die Panier. Nehmen Sie Kalamari und nicht Tintenfisch oder Sepia (sie sind zu hart). Je kleiner die Kalamari geschnitten sind, desto zarter werden sie. Es ist wichtig Mehl und nicht Backteig zu verwenden, so bleibt der Fisch leichter, besser verdaulich und knuspriger

 

Möchten Sie das Geheimnis eines traumhaften ragu' romagnolo entdecken? Kommen Sie ins LaMorosa und finden Sie es heraus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um die Eigenheiten der romagnolischen Küche besser kennen zu lernen, entdecken Sie die romagnolische Küche, die önogastronomischen Produkte und die traditionellen Produkte 




 

> slow travel

> Arrangements